Aktivitäten, Einkaufen &
Umgebung

Sie wünschen … Razanj und Umgebung bietet.

Sie finden in Razanj eine wunderbare Kombination von Ruhe und Action, von Chillen bis zu Nightlife. Ob Schwimmen an den Wasserfällen, Tennis, Minigolf, Wasserhüpfburg, Tretboote, Jetski, Shopping-Center, Discos. Im Umkreis von Razanj (ca. 50 km) finden Sie (fast) alles, was einen gelungenen und abwechslungsreichen Urlaub ausmacht. Aber auch für den alltäglichen Bedarf und kulinarischen Genuss ist gesorgt. Razanj selbst hat einen Supermarkt und viele leckere Lokale.

Detaillierte und sehr wertvolle Informationen zu Kroatien, Dalmatien und den einzelnen Orten finden Sie hier.

Südlich vom Ortsteil Stivasnica am Kap Ploca (Punta Planka) befindet sich die Kirche Sv. Ivan und auf einer kleinen Insel davor der kleine Leuchtturm Planka (ca. 500 Meter von der Villa entfernt). Die Kirche wurde zu Ehren des Hl. Johannes, der im 11. Jahrhundert Bischof von Trogir war, errichtet.

Ärzte/Ambulanz und Apotheke befinden sich 15 Minuten von Razanj entfernt in Rogoznica. Weitere Ärzte gibt es in Trogir, größere Kliniken in der Metropole Split.

Ein Briefkasten befindet sich gleich neben dem Supermarkt Studenac in Razanj. Die nächsten Bankfilialen und Geldautomaten so wie ein Postamt gibt es in Rogoznica.

Hier gibt es den Taxianbieter Paleka (http://taxi-rogoznica.com/en/headline). Paleka bietet auch Transfers zu umliegenden Städten sowie Flughafentransfers (z.B. Airport Split ab 49 €; Airport Zadar ab 127 €).

Eine schöne Möglichkeit von Razanj nach Rogoznica oder umgekehrt zu gelangen ist mit dem Taxiboot. Die Taxibootlinie verkehrt während der Saison (Juni-September) täglich von 16:00 Uhr (ab Razanj). Um 23:30 Uhr fährt das Taxiboot das letzte Mal am Tag von Rogoznica zurück nach Razanj. Die einfache Fahrt kostet ca. 15 Kuna für Erwachsene und etwa 10 Kuna für Kinder. Der Anbieter bietet auch noch andere Bootstouren an (siehe Bild).

In Razanj geht es bevorzugt ruhig und idyllisch zu. Es gibt keine Sportplätze, Discos, Jetski oder andere organisierte bzw. „laute“ Freizeitmöglichkeiten. Der Fokus liegt hier auf Entspannung und Erholung. Es gibt zahlreiche private Bootsliegeplätze entlang der Küste und im kleinen Hafen des Ortes. Der Hafen ist durch die etwas zurückgesetzte Lage in der Bucht Razanj bestens vor Unwettern geschützt. Die nächste große Marina, ist die Marina Frapa in Rogoznica. Insbesondere für Taucher und Schnorchler bietet das Meer rund um Razanj beste Voraussetzungen und besonders klares Wasser. In Razanj gibt es das deutschsprachige Tauchzentrum Maiks Dive Center http://www.maiks-dive-center.de.

Neben kleineren Wanderwegen gib es eine Fahrradtour (132), bei der es ziemlich hoch und runter geht. Detaillierte Infos finden Sie unter www.bikeandhike.hr.

Primosten: ca. 18 km entfernt (15 Minuten) finden Sie die wunderschöne Altstadt des Urlaubortes Primosten. Hier gibt es am Strand auch unterschiedlichste Freizeitmöglichkeiten (Hüpfburg, Hüpfburg im Wasser, Tretboot, Minigolf, Trampolin, Tennis, Tischtennis, Massage). Primosten empfiehlt sich, wenn Sie nach ein paar Tagen Ruhe in Razanj ein wenig „Action“ für sich oder Ihre Kinder benötigen. Hier gibt es auch viele leckere Lokale und Restaurants.

Rogoznica: ca. 11 km entfernt (10 Minuten) finden Sie Rogoznica mit einem schönen Hafen und unterschiedlichsten Wassersportaktivitäten. Hier können Sie Boote, Jetski usw. mieten. Auch gibt es hier die Möglichkeit, Fahrräder und Motorroller zu mieten.

Das Auge des Drachen (See Zmajevo oko – Drachenaugsee) zählt zu der bekannteste Sehenswürdigkeit in Rogoznica (zum Besichtigen, Baden und Klippenspringen geeignet). Für das Klippenspringen sind auch die Klippen des Sees Galesnica sehr beliebt. Rund um den ungefähr 5.300 m² großen See steigen die Klippen auf Höhen zwischen 4 und 24 m an.

Trogir: ca. 26 km entfernt: die Altstadt von Trogir (ca. 26 km), die auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist absolut sehenswert. Hier gibt es auch viele leckere Lokale und Restaurants am Meer.

Marina: ca. 9 km entfernt. In Marina gibt es einen schönen Bootshafen, viele Wassersportmöglichkeiten und leckere Lokale.

Sibenik: ca. 48 km entfernt. Sibenik ist eine der Metropolen im Norden der Region Dalmatien und lohnt sich für einen Besuch. Gerade der Altstadtkern mit verschiedenen Kirchen und Festungen bieten sich für einen erweiterten Abendspaziergang an (u.a. die zum UNESCO-Kulturerbe zählende Kathedrale des Heiligen Jakob).

Nationalpark Krka: ca. 54 km entfernt. Wandern, Wasserfälle und traumhafte Natur können Sie im Nationalpark Krka bei Sibenik erleben. Direktes Schwimmen in unmittelbarer Nähe der Wasserfälle sind möglich. Ein Besuch ist ein „Muss“ für jeden Besucher. Details (Preise, Öffnungszeiten usw. finden Sie unter http://www.np-krka.hr/en/ ).

Split: ca. 54 km entfernt. In Split gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zum Shoppen (Mall of Split: www.mallofsplit.hr), für Party und Disco (einer der Orte in Kroatien für Nightlife). Aber auch der Hafen und die Altstadt lohnen einen Besichtigungsbesuch (u.a. die Uferpromenade Riva).

Buchen